VIPO   Symposium 2022

Digitale Verfahren, Prozesse und Methoden für den gesamten Produktlebenszyklus.

Nunmehr jährlich richtet das VIPO-Netzwerk als regionaler Wachstumskern des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) mit dem Thema „Virtuelle Produkt- und Prozessoptimierung zur Erforschung digitaler Verfahren, Prozesse und Methoden für den gesamten Produktlebenszyklus“ ein Symposium als Netzwerktreffen für Neueinsteiger und Experten aus.
In diesem Jahr wird die Veranstaltung online durchgeführt. Die in der Projektlaufzeit entwickelten Verfahren sollen insbesondere auch für kleinere und mittlere Betriebe in Form von Dienstleistungen und Werkzeugen entlang des gesamten Wertschöpfungszykluses nutzbar gemacht werden.


AGENDA - 08.04.2022


08:45
Beginn der Veranstaltung (Dial-Up)

09:00
Eröffnung und Begrüßung durch Herrn Prof. Carsten Könke (MFPA Weimar)

09:10 – 09:30
Digitaler Zwilling | Leistung und Kompetenzen
David Grüner, Andato GmbH

09:30 – 09:50
Digitaler Zwilling | Prädiktive Wartung eines Industriegenerators
Heiko Beinersdorf, MFPA Weimar

09:50 – 10:10
Mikrosensoren für Monitoring von Maschinen | Kopplung von Sensor- und Zusammenhangsmodellen
Geert Brokmann, CiS

10:10 – 10:30
Simulationsbasierte Prozessoptimierung für additiv gefertigte Auslegungsrelevante Kunststoffstrukturen
Roger Schlegel, Jiri Drozda, Ansys Dyrnardo GmbH

10:30 – 10:50
Herstellung von Endplatten für Brennstoffzellen | Von der Simulation zum 3D-Druck auslegungsrelevanter Bauteile
Dr. Martin Schilling, 3D Schilling GmbH

10:50 – 11:10
Multiphysikalische Produktoptimierungen für Lasermaterialbearbeitungsanlagen und deren Bauteile
Petra Wyrowski, LightTrans

11:10 – 11:30
Detektion und Kompensation von Störgrößen in Lasermaterialbearbeitungsanlagen
Prof. Jens Bliedtner, EAH - Jena

11:30 – 11:50
Verkaufen, was es (noch) nicht gibt | CPQ-Lösungen zwischen Kundenwünschen und Simulationen
Matthias Schwuchow, ORISA Software GmbH

11:50
Plenum und Schlussworte
Prof. Carsten Könke, MFPA Weimar

 

Zur Anmeldung

 

Diese Webseite nutzt Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir ausschließlich technisch notwendige Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer